Zahnerhaltung München

Hallo! Ich bin Dr. Richard Bader und begrüße Sie herzlich!

Ist Ihnen Ihre Zahngesundheit wichtig?
Legen Sie Wert auf ein gesundes Zahnfleisch?
Möchten Sie Ihre Zähne so lange wie möglich erhalten?

Dann sind Sie bei uns richtig! Der Schwerpunkt unserer Praxis liegt auf der langfristigen Erhaltung der Zähne. Dafür sorgen wir mit einem sehr gut geschulten Praxis-Team und modernen Vorsorge- und Behandlungs-Methoden.

Erfahren Sie jetzt, was wir für Ihre Zahngesundheit tun können!
Zahnarzt Dr. Richard Bader, München Arabellapark

PROPHYLAXE

Gesunde Zähne.
Gesundes Zahnfleisch.

Warum Prophylaxe?

Prophylaxe beim Zahnarzt
Gesunde Zähne von Anfang an und bis ins hohe Alter
Eigene gesunde Zähne sind besser als jeder Zahnersatz. Deshalb setzen wir in unserer Praxis auf Prophylaxe, also Vorbeugung. Wir betreuen Patienten jeden Alters bei der Mundgesundheit. Unsere Mitarbeiterinnen sind speziell ausgebildet und betreuen Sie und Ihre Familie in einer freundlichen Atmosphäre. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir unser großes Ziel erreichen: gesunde eigene Zähne bis ins hohe Alter!

Alles für Ihre Zahngesundheit

Prophylaxe zur Zahnerhaltung
Strahlend lächeln und kräftig zubeißen dank Prophylaxe
Bei der Prophylaxe geht es nicht nur um die schonende und sorgfältige Entfernung von Zahnbelägen. Die Zähne müssen auch vor Karies geschützt werden. Dafür überziehen wir sie mit einem Fluorid-Lack. Bei Kindern versiegeln wir die kariesgefährdeten Grübchen (Fissuren) der Zähne. Wir geben außerdem Tipps zur zahngesunden Ernährung und beraten zum Kauf und zur richtigen Verwendung von Mundpflege-Artikeln.

ZAHNREINIGUNG

Schutz vor Karies,
Parodontitis und Mundgeruch

Zähneputzen genügt nicht.

Paar beim Zähneputzen
Prophylaxe ergänzt die häusliche Mundpflege.
Auch bei guter häuslicher Mundpflege bleiben Beläge auf den Zähnen zurück. Das ist nicht nur ein ästhetisches Problem, weil die Beläge für andere sichtbar sein können. Bakterien im Zahnbelag können auch zur Entzündung des Zahnfleischs führen und Mundgeruch verursachen. Werden die Beläge nicht regelmäßig beseitigt, kann aus der Zahnfleisch-Entzündung im Laufe der Zeit eine Parodontitis entstehen. Diese kann nicht nur zum Zahnverlust führen, sondern auch die Gesundheit gefährden.

Wellness für Ihre Zähne

Politur der Zähne
Politur der Oberflächen für glänzend reine Zähne
Immer mehr Menschen lassen ihre Zähne regelmäßig von Profis in der Zahnarztpraxis reinigen. Bei der Professionellen Zahnreinigung (PZR) entfernen unsere speziell ausgebildeten Mitarbeiterinnen Zahnbeläge schonend und gründlich - auch an den Stellen, die Sie mit der Bürste nicht erreichen. Außerdem schützen sie Ihre Zähne mit einem Fluorid-Lack vor Karies. Das Ergebnis: glänzend reine Zähne und das gute und sichere Gefühl frischen Atems!

PARODONTOLOGIE

Vorbeugung
gegen Zahnverlust

Was ist eine Parodontitis?

Was ist eine Parodontitis?
Schädliche Bakterien im Zahnbelag sind die Hauptverursacher einer Parodontitis.
Die Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnbettes, die durch schädliche Bakterien im Mund verursacht und bei welcher der Kieferknochen allmählich abgebaut wird. Mangelnde Mundhygiene, Rauchen, chronischer Stress, erbliche Faktoren und eine vitalstoffarme Ernährung können zum Entstehen einer Parodontitis beitragen und ihren Verlauf beschleunigen.

Woran erkenne ich eine Parodontitis?

Die ersten Symptome sind ein stark geschwollenes und dunkelrotes Zahnfleisch, das bei Berührung blutet. Im weiteren Verlauf werden die Zähne locker, sie wandern und scheinen verlängert.

Welche Folgen hat eine Parodontitis?

Unbehandelt führt eine Parodontitis langfristig zum Zahnverlust. Sie kann aber auch die Gesundheit gefährden: Schädliche Bakterien aus der Zahnbetterkrankung gelangen in den Organismus und können das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall, Arthritis, Diabetes und andere Krankheiten erhöhen.

Parodontitis-Behandlung

Wie eine Parodontitis behandelt wird
Voraussetzung für den Erfolg: gründliche Entfernung harter und weicher Zahnbeläge
Je früher eine Parodontitis erkannt wird, desto besser kann sie behandelt werden. Deshalb achten wir bei unseren zahnärztlichen Untersuchungen besonders auf eventuelle Anzeichen einer Parodontitis. Ergänzend führen wir regelmäßige professionelle Zahnreinigungen durch, um Zahnbeläge und schädliche Bakterien im Mund zu reduzieren.

Wie verläuft die Behandlung der Parodontitis?

Bei der Parodontitis-Behandlung entfernen wir sorgfältig alle harten und weichen Beläge auf den Zähnen. Außerdem reduzieren wir mit speziellen Maßnahmen die Zahl schädlicher Mund-Bakterien.

Was ist danach wichtig?

Um einem erneuten Aufflammen der Parodontitis vorzubeugen, führen wir regelmäßige professionelle Zahnreinigungen durch. Wir empfehlen Ihnen auch Maßnahmen, mit denen Sie selbst dazu beitragen können, Ihr Parodontitis-Risiko zu senken.

ZAHNFÜLLUNGEN

Ästhetisch, stabil
und lange haltbar

Alternativen zum Amalgam

Amalgamfüllungen
Unschön und umstritten: Amalgam-Füllungen
Viele Patienten lehnen Amalgam als Füllungsmaterial ab - wegen seiner dunklen Farbe und weil das darin enthaltene Quecksilber gesundheitlich umstritten ist. Wir verwenden in unserer Praxis deshalb zahnfarbene und körperverträgliche Materialien für Zahnfüllungen. Dazu gehören Keramik und sog. Komposits. Damit können Zähne nicht nur langfristig erhalten werden. Die Füllungen sind wegen Ihrer zahngleichen Farbe für Andere auch nicht sichtbar. Man kann damit also unbefangen reden und lachen und niemand sieht, dass die Zähne Füllungen haben.

Komposit-Füllungen

Ästhetische Zahnfüllungen mit hochwertigem Komposit
Komposits bestehen aus Kunststoff und einem hohen Anteil an Keramik. Sie lassen sich farblich perfekt an die natürlichen Zähne anpassen und sind wegen der darin enthaltenen Keramik sehr abriebfest und langzeitstabil. Komposit-Füllungen werden in einem speziellen Verfahren fest mit den Zähnen verbunden. Dadurch können sich keine Randspalten bilden, in die Bakterien eindringen und Karies verursachen könnten. Wegen dieser Vorteile entscheiden sich immer mehr Patienten für diese preisgünstige Alternative zum Amalgam.

CEREC

Keramikzahnbehandlung
ohne Abformung

Warum Keramik?

CEREC-Keramikkrone
Ästhetische Zahnkrone aus reiner Keramik
Keramik ist die erste Wahl, wenn es um die Versorgung von Zähnen mit Füllungen, Zahnkronen und Brücken geht:

  • Sie ist sehr gut körperverträglich
  • Keramik lässt sich farblich perfekt an die eigenen Zähne anpassen
  • Sie verfärbt sich nicht im Laufe der Zeit
  • Sie hat eine zahnähnliche Härte
  • Keramik hat eine sehr lange Haltbarkeit
  • Auf Keramik setzt sich weniger Zahnbelag ab

Wie es bisher war

Bisher mussten die Zähne für die Herstellung von Inlays oder Zahnersatz abgeformt werden. Diese minutenlange Prozedur war für Patienten mit Würgereiz besonders unangenehm. Bis zum Einsetzen der Inlays bzw. des Zahnersatzes mussten die Patienten für ca. zwei Wochen Provisorien tragen, mit denen sie oft nicht richtig essen konnten. Mit CEREC geht das alles viel angenehmer und schneller!

Wie CEREC* funktioniert

Der Ablauf einer CEREC-Behandlung
Mit der CEREC-CAD-CAM-Technologie können wir Keramik-Restaurationen (Teilkronen, Kronen, Inlays und Brücken) in kürzester Zeit herstellen und einsetzen. Wie geht das?

  • Statt einer minutenlangen Abformung machen wir innerhalb weniger Sekunden eine digitale Aufnahme der Zähne. Der Vorteil: Es gibt keinen Würgereiz.
  • Der CEREC-Computer berechnet die richtige Form der Keramik-Restauration.
  • Die CEREC-Fräsmaschine fertigt innerhalb weniger Minuten aus einem kleinen, farblich passenden Keramikblock die Restauration.
  • Sie wird anschließend noch im Dental-Labor perfektioniert und kann i.d.R. schon nach ein bis zwei Tagen eingesetzt werden.
Die Vorteile für Sie: Kein Würgereiz. Angenehmere Behandlung. Schon nach ein bis zwei Tagen fertig.
*CEREC ist eine eingetragene Marke der Sirona Dental Systems GmbH und steht für Chairside Economical Restoration of Esthetic Ceramics.

Was wir Ihnen sonst noch bieten

Zuwendung

Individuelle Betreuung in familiärer Atmosphäre

Praxislabor

Hochwertiger Zahnersatz aus einer Hand

0%-Ratenzahlung

Sechs Monate ohne zusätzliche Zinsen und Gebühren

Recall

Auf Wunsch persönliche Termin-Erinnerung per Post

Vertrauen Sie Ihre Zahngesundheit Profis an!

Lassen Sie sich persönlich beraten. Rufen Sie uns einfach zur Terminvereinbarung an:
Zahnarzt Dr. Richard Bader, München Arabellapark